17. August 2010

Duftender Lavendel und Booties

Hier duftet es in meinen Nähzimmer. Bin schon ganz benebelt.
Der Tilda-Schnitt hat mir so gut gefallen, dafür hab ich 2 Stunden lang Lavendel gezupft oder wie man es immer nennen will, wenn man die trockenen Blüten von den Stengeln popelt! Das Resultat ist einfach schön und zu Schade um in den Schrank zu den Motten zu stecken.
Dann hab ich noch an die kleinen Füße von meinem Patenkind gedacht und einen Schnitt ausprobiert, was ich schon ewig mal machen wollt. Sehr kuschlig und weich sind die mini Boots geworden und passen allerbestens!

So jetzt setz ich mich wieder an mein Maschinchen und rattere weiter. Hier warten nämlich noch viele Stoffe und Schnitte!
Bussis

1 Kommentar:

  1. ... kann's fast auch riechen...



    weisst du dass ich ein ganz GROSSES mottenproblem habe??

    AntwortenLöschen

Please leave a massage after the beep. ***BEEP***