14. September 2010

die dirndlstory oder: wie macht man kleine mädchen und die omas glücklich?


eigentlich wollte meine mum für aurelia ein dirndl nähen. aurelia wollte aber keines! anna hat dann eines bei http://www.nostalgieimkinderzimmer.de (unbeding mal reinschauen - supernette sachen, die den kindern und mamas bestimmt freude machen!)
gesehen und wir dachten uns, wenn aurelia das dirndl mal anhat, dann mag sie es bestimmt. birgit hat dann das beim tchibo entdeckt und zum testen haben wir dann bestellt. gestern bekommen, angezogen und jetzt will sie es fast nimmer ausziehen! ;-)

ende gut, alles gut und aurelia hat jetzt was zum anziehen, wenn ihr kleiner bruder vincent getauft wird!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Please leave a massage after the beep. ***BEEP***