21. September 2010

booties


da die booties von BIG leider schon etwas klein sind und ich für vincent sowieso welche zur taufe genäht haben, hab ich gleich noch ein paar andere zugeschnitten. am besten gefallen mir die koikarpfen china shoes! sind sehr chic zur jeans!





unsere susie präsentiert - die taufmode herbst 2010 by simsey!... ;-)
man beachte den anschmiegsamen stoff, den selbst überzogenen knopf und die warmen booties.

hach - endlich fertig! freu mich schon auf österreich und die taufe. wünsche euch allen eine superschöne woche!

bussi
simsey



Geschafft!

Der Quilt für meine Mama ist fertig! Ich hab das Top direkt auf Polarflecce gequiltet. 
Die Decke ist sehr kuschelig und würde auch ganz gut zu meinem Sofa passen, wie man sieht!





Freu mich so, dass mein erster großer Quilt was geworden ist! Hab es sogar geschafft das Riesending mit der Maschine freihand zu quilten! *Ganzstolzbin*

Das ist doch eines der schönsten Gefühle als Crafter: ein tolles Teil ist fertig und man ist zufrieden mit sich und der Welt. Aber lange dauert des net! Und schon ist man wieder auf der Suche nach der nächsten Herausforderung!

Servus
BIG

PS Ich bin eh schon am nächsten dran, das kann ich aber noch nicht herzeigen - ist streng geheim! Meine kleine Schwester SIMSEY darf es noch nicht sehen....

20. September 2010

Ich war nicht untätig...

...sondern recht fleissig!
Für eine liebe Freundin entstand in den letzten Tagen so nebenbei ein Türstopper und für die kleine Tochter ein paar Booties:

Seit dem Geburtstag meiner Ma ist auch schon wieder eine halbe Ewigkeit vergangen! Ich schulde Ihr noch einen Quilt. Das Kissen hat sie schon:

Morgen mach ich mich an den Quilt. Die Lagen hab ich schon festgesteckt! Ich werde berichten.

Und um Euch wie wir in der Steiermark sagen "den Mund wasserig" zu machen zeig ich Euch noch ein Foto der leckeren Schokotorte, die ich meiner Mama gebacken hab.

Das sind meine ersten selbstgemachten Marzipanrosen! Das geht sehr einfach und schnell! Zu sehen hier: http://www.youtube.com/watch?v=6WFceymrPV4

So und jetzt schleich ich mich ins Bett!
Good night + sleep well!
BIG

19. September 2010

äpfeläpfeläpfelAPFELBÄCKCHEN!!! ***click mich***

Lunchi.jpg (567×591)



äpfel äpfel äpfel!!!! muss ich unbedingt haben. alleine deswegen, weil ich ja so ein riesenpech hatte und bis jetzt keinen retro-apfelstoff mein eigen nennen kann....:-(

aber dafür jetzt vielleicht die apfellunchbox mit apfelohrringen und apfelschale und....ach....hoffentlich hab ich glück - drücke mir wer die daumen!

17. September 2010

schnuffeltuch

hier nun das schnuffeltuch für vincent - ich hoffe er mag es auch. sein lieblingsspiel ist gerade sich etwas übers gesicht zu ziehen und dann wild mit armen und beinen zu hampeln. will man ihn retten, grinst er einen an - mit seinem liebsten vincentbabygrinsen!!! :-)

die idee stammt übrigens von allison zu finden auf: http://campbellsoupdiary.blogspot.com
danke allison!

willi will i!!!!


*freufreufreu* heute morgen kamen die langersehnten karten von willi astor für den 10.10.! freu mich schon sehr darauf, auch weil es der erste freie abend für uns ist, seit der geburt unseres zweiten kindes. mum war ganz tapfer und hat mir vorgeschlagen, auf die kinder aufzupassen!

wie poetisch...

(gestern waren wir auf der geburtstagsparty von jochen's schwester.
dort bekamen wir nachträglich ein geschenk für die geburt von
vincent und in der geburtskarte stand:)

"lieber vincent


vergiß es nie, dein gesicht hat niemand
sonst auf der welt und deine augen
hast alleine du.

vergiß es nie, du bist reich egal ob mit oder
ohne geld, denn du kanns leben..

niemand lebt wie du"

14. September 2010

rock in detail!

rock this!

ich rocke!... und schon ist der rock für die mama fertig! wenn's so einfach gewesen wäre! aber,


ende gut, alles gut, und ich denke er kleidet mich ganz gut....


und zu meinen lieblingsschühchen passt er doch auch - oder?

die dirndlstory oder: wie macht man kleine mädchen und die omas glücklich?


eigentlich wollte meine mum für aurelia ein dirndl nähen. aurelia wollte aber keines! anna hat dann eines bei http://www.nostalgieimkinderzimmer.de (unbeding mal reinschauen - supernette sachen, die den kindern und mamas bestimmt freude machen!)
gesehen und wir dachten uns, wenn aurelia das dirndl mal anhat, dann mag sie es bestimmt. birgit hat dann das beim tchibo entdeckt und zum testen haben wir dann bestellt. gestern bekommen, angezogen und jetzt will sie es fast nimmer ausziehen! ;-)

ende gut, alles gut und aurelia hat jetzt was zum anziehen, wenn ihr kleiner bruder vincent getauft wird!


13. September 2010




also ehrlich! da hat mich BIG total mit ihrem quilten angesteckt. obwohl das doch gar
nie nicht meines ist - so genau zu arbeiten grenzt bei mir schon nahezu an quälerei!
dann hab ich 's doch probiert - das heisst ich werde jetz ein bischen freihandquilten
üben, dass ich dann auch lust bekomme, mich auf ein patchworkabenteuer einzulassen!

musiktasche

schnippsel schnippsel... fädel....näh.... und ja.... das ergebnis kann sich sehen lassen:
die musiktasche für aurelia ist endlich fertig! was für ein hallo das war, als sie die
tasche heute morgen entdeckt hat! das hat mich auch so richtig glücklich gemacht.
vor allem, als sie ganz stolz zur musikstunde ging und allen die tasche unter die nase
gehalten hat! *lach*



guten appetit!


so sieht es bei uns in der pfanne aus, wenn es leberkäs für aurelia gibt.... man muss sich ja was einfallen lassen, dass das jungvolk etwas isst!!!

12. September 2010

Hallo Ihr Lieben!

es gab unklarheiten - der wundervolle Quilt ist von meiner schwester BIG!!!
Also alle Lorbeeren bitte an sie! *ganzoffiziellüberreich*!!!

bin gerade total am werken - eine musiktasche für aurelia - sie darf ab montag in die "frühmusikalische erziehung" (wer hat sich denn dieses unwort ausgedacht???) und freut sich schon brennend. dann gibt's irgendwann noch einen rock für mama..... wenn ich mich hier losreissen kann.

allen einen schönen sonntag!!

bussi
simsey

10. September 2010

Rettung der Sonnenblumen

Bevor ich jetzt zufrieden ins Bett falle muss ich den Grund meiner Freude teilen!
Ich hab mir doch eingebildet mich im Freihandquilten beweisen zu müssen, ohne es richtig geübt zu haben.
So hab ich diese Woche meinen Sonnenblumenkranz mit maschinengequilteten Blumen und Blättern verschandelt!
Den Tag über hab ich heute dann alles wieder aufgetrennt!
Heute Abend hab ich dann das gemacht, was ich schon geübt hab: kleine Schlangenlinien zieren nun das ganze Werk. Und weil es so gut gelaufen ist hab ich auch gleich den Randstreifen drumherumgenäht! Jipiiiiie!
Gute-Nacht-Bussis aufs Bauchi und gute Besserung an meine Mitposterin - sister simsey!
BIG
PS Ein ordentliches Foto, auf dem man alles sieht gibts Morgen!

Ich fühle mich schuldig...

aber ich musste es unbedingt HEUTE ausprobieren!!!
Ich hab gestern beim stöbern die Quiltanleitung "Charm Saturday" von moda gefunden und mir sind spontan meine Weihnachtsstoffe eingefallen, die ich schon hier horte.
Und was soll ich sagen?! Mir gefällt das Ergebnis. Das ist der Anfang eines "table runners", den ich im November weitermache! ;-)))

So jetzt setz ich mich an wichtigere Sachen z. B. meinen Sonnenblumenkranz. Davon später mehr!
KISSKISS
big
PS Es gibt ja auch schon Lebkuchen in den Geschäften, da kann man sich doch auch frühzeitig mit der Deko befassen, oder? griiiiiiiiiiiiiiiiins