16. Februar 2011

Frühling á la Tonya Ricucci

Ich hab mir ein neues Buch geleistet!
Die 13 Euro sind echt gut angelegtes Geld. Tonya erläutert die Technik und Zeigt jeden Buchstaben in GROSS und klein. Außerdem gibt es eine große Anzahl an Tricks, die das freie zusammensetzen von Buchstaben und anderen Motiven super einfach macht.
So entstanden auch ruckzuck aus ein paar Stoffstreifen meine ersten Buchstaben ...


...und aus ein paar Stoffstückle Piepmätze und ein Blümchen.




Jetzt muss ich da ganze nur noch sinnvoll zusammen puzzeln!


 So schaut das dann mal ungefähr aus:
Variante 1                                                     Variante 2

Mamamia! Das ist sooooooo lustig!
Im Moment überlege ich, ob ich daraus einen Tischläufer machen soll, wie eigentlich geplant. Eigentlich wäre das ein Kunstwerk für die Wand, obwohl ich eigentlich noch nie das Bedürfnis hatte einen Quilt aufzuhängen. Mal schauen, jetzt quilte ich erst mal!
Fortsetzung folgt....
Grüßle

Kommentare:

  1. ich liebe es! ach schade dass ich gerade kein geburtstag habe......

    thanxx 4 the book!!

    bussi bis bald
    simsey

    AntwortenLöschen
  2. really wonderful quilt! glad you enjoyed the book - your letters are awesome.

    AntwortenLöschen

Please leave a massage after the beep. ***BEEP***