19. Oktober 2011

Glück im Unglück

Oh nein, mein neuer Euli-Pulli ist in der Waschmaschine geschrumpffffffffffffffffffffffffffft. Der Oberstoff hat wohl einen Wollanteil, der 30° warmes Wasser nicht mag! Glücklicherweise war der Schnitt recht locker sitzend. Jetzt hat er 3/4 Ärmel und sitzt etwas enger: 3-KILO-MÜSSEN-WEG-ENG!!! Er sollte meinen Bauch umspielen und jetzt setzt er mein Wamperl ins rechte Licht...
Aber Leute, ich bin voller Hoffnung, daß sich in Punkto Gewicht bei mir was tut. Ich hab ZUMBA für mich entdeckt. Ich geh 2 mal die Woche 1 Stunde lang gepflegt abzappeln! Macht superviel Spaß!
Die nächste Maßnahme, die ich sofort ergriffen habe war alle Stoffe in die WaMa zu stopfen und einmal vorzuwaschen, was ich sonst gar nie nicht mache. Prompt ist nochmal einer etwas kürzer geworden! Da sieht man es mal wieder: manche Fehler muss man wirklich erst selber machen.

In diesem Sinne:
keep on prewashing!
BIG

Kommentare:

  1. Ach das ist ärgerlich...ich wasche auch seltenst vor...nur für die Auftragsarbeiten;o)da geh ich kein Risiko ein!!
    Die Eule ist übrigens superschön!
    Hattest du gepostet welcher Schnitt das ist?!
    Berichte doch mal ob ZUMBA hilft 2-5 Wohlfühlkilos wegzuzappeln...wird bei uns nämlich auch angeboten und ich trau mich nicht!

    LG Steff

    AntwortenLöschen
  2. na! ob das nicht schicksal ist - euli ist doch der richtige ansporn! am besten du hängst es noch irgendwo sichtbar für dich hin, dass du darauf hin arbeiten kannst!

    nicht traurig sein - vielleicht wirkt's ja wirklich!

    trösteBUSSI

    simsey

    AntwortenLöschen

Please leave a massage after the beep. ***BEEP***