25. Dezember 2011

FROHE WEIHNACHTEN!!!



All unseren treuen Lesern ein frohes Fest!

Wir hoffen Ihr könnt das Fest ganz entspannt mit 
vielen lieben Menschen um Euch herum verbringen!

Liebe Grüße
simsey und BIG

20. Dezember 2011

weihnachten rückt näher und....

 ...mit hat das fimofieber eingeholt.....
 ...täschchen für mommies sind auch drin....







und den elchtest haben wir bestanden! herrlich kuschelich geworden unsere zugluftstopper!.... bei uns gefällt's ihnen mehr auf unserem sofa als auf dem boden! :-)





so - einige dinge muss ich noch fabrizieren! hab also gar nicht viel zeit!

liebe grüsse - wünsche euch einen schönen weissen 20. dezember!!!!!!!!!!!!!!



eure
simsey*

5. Dezember 2011

die eulen meiner schwester





big war da zum kaffe... und hat mir gleich mal ihre neuen schätzchen vorgeführt... der pulli ist endlich fertig - nach zig mal maschenzählen hat sie es enldich geschafft und kann wahrlich stolz drauf sein!!!

bei mir tut sich gerade überhaupt nichts... ausser termine, termine, termine. das wird sich wohl bis weihnachten auch nicht mehr ändern. wenigstens hab ich es dieses jahr mal geschafft, im november fast alle geschenke zusammen zu haben! :-) yes!!!

liebe grüssls
simsey


9. November 2011

Eulen - gestickt und gestrickt

Bei uns in der Steiermark ist es Brauch, dem Patenkind zu Allerheiligen etwas zu schenken. Also hab ich vorletzte Woche fleissig an der Sticki geschafft.

Die Eulen Stickdatei von Aguasanta ist echt sehr süß! Sie ist sehr fleissig und hat sehr sehr viele Dateien for free. Damit mein Patenkind mit dem Tischset nicht alleine dasitzt hab ich der ganzen Familie Sets gemacht.


Die Geschenke sind sehr gut angekommen und waren dank Sticki schnell gezaubert.

Andere Eulen sind jedoch ganz schön zickig! Ich stricke seit 4 Wochen ´ne heiße Nadel. Es soll ein Pulli für mich werden. Ich hab - so wie es Ruttunuttu  immer macht - die Passe von oben nach unten gestrickt und will sie dann mit den 2 Ärmeln, Vorder- und Rückenteil, die ich von unten nach oben gestrickt hab mit Maschenstich zusammennähen. So weit so gut. Ich war super stolz als ich alle 5 Teile fertig hatte. Zwischendurch hab ich mächtig geschwitzt, denn die Wolle hat grad so gereicht. Schaut mal, das ist übrig....

So, dann machte ich mich ans zusammennähen....


....toll gell...


... bis nur noch wenige Maschen übrig waren.


Aber was ist das? Auf der Nadel der Passe sind 12 Maschen mehr!
So ein Mist! Ich hab die Maschen gefühlte 1000 mal gezählt und dann das!
Am liebsten würde ich den ganzen Haufen in den Kübel verfrachten!
Jetzt soll ich 300 Maschenstichmaschen auftrennen und wieder auf die Nadeln pfriemeln.
Auf das hab ich wirklich so gar keine Lust.

Ist es Euch auch schon mal so gegangen und wie habt ihr euch motiviert weiter zu machen?
Hat jemand einen Tipp?

Geknickte Grüße
BIG






21. Oktober 2011

doggy quilt




ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. ich glaub zuerst war da meine schwester mit dem wunderbaren buch WORD PLAY QUILTS von Tonya Ricucci, dann wollte ich der lieben freundin annilope von annilopen-diary ein dankesgeschenk  machen, da sie mir ein paar von ihren supersuessen smetties geschickt hat.
irgendwann erzählte anni, dass sie sich einen kleinen suessen hund ausgesucht hatte. ich wollte unbedingt die "wonky  hearts" ausprobieren und die art mit stoff zu schreiben gefiel mir auch sehr. also musste ein "doggy quilt" her! nach schneiden, nähen, schneiden, nähen hatte ich also ein ganz lustiges patchwork hergestellt.



dann wollte ich ein schönes muster quilten - tja - hatte ur ein wenig zu viel vlies verarbeitet - es wollte einfach nicht gut aussehen und wurde ziemlich hart. es sollte doch auch noch kuschelig bleiben!


also alles wieder aufgetrennt und neut genäht. schon besser! vincent hat mir dann noch schnell den rand gesteckt und vernäht ;-) und was soll ich sagen - ich war begeistert!









es hat so viel spass gemacht den doggy quilt zu nähen! so schwierig wie ich es mir vorgestellt habe, war es dann doch nicht.


liebe grüssls und ein schönes wochenende sendet euch

eure

simsey

20. Oktober 2011

Ich hab ein tolles Weihnachtsgeschenk gefunden!

Das muss ich einfach noch schnell mit Euch teilen! Ist dieser Schulpfschal nicht super?!
Einziges Manko: die ANLEITUNG ist in Englisch! Also, wenn es nicht so spät wäre würde ich mich ja sofort hinsetzen und die Nadeln schwingen und probieren das zu stricken! OK - dass muss bis morgen warten!
So lange träume ich von einer wunderbar weichen petrolblauen Mohairwolle, aus der ich den Schal zaubere! Und von vielen bunten Bobbel, die ich für meine Weihnachtsgeschenkschals verwende...!
Sleep well!
BIG (im Bild links)

P.S. Heute Abend war ich fleissig und hab Neues zugeschnitten und unvollendetes fertig gemacht. Morgen gibts Fotos!

19. Oktober 2011

und nun zu mir!






hatte mir ja vorgenommen, bevor nicht ein paar kilos runter sind, mir nicht's neues mehr zu kaufen!.... tja! und dann kam diese jeans vorbei, die umbedingt gepimpt werden musste! ... ist ja nix neues und geld ausgegeben hab ich auch keines ;-)










...und der begriff "apfelbäckchen" bekommt ne ganz neue bedeutung! ;-)
eine schöne wochenmitte wünscht euch 


simsey



Glück im Unglück

Oh nein, mein neuer Euli-Pulli ist in der Waschmaschine geschrumpffffffffffffffffffffffffffft. Der Oberstoff hat wohl einen Wollanteil, der 30° warmes Wasser nicht mag! Glücklicherweise war der Schnitt recht locker sitzend. Jetzt hat er 3/4 Ärmel und sitzt etwas enger: 3-KILO-MÜSSEN-WEG-ENG!!! Er sollte meinen Bauch umspielen und jetzt setzt er mein Wamperl ins rechte Licht...
Aber Leute, ich bin voller Hoffnung, daß sich in Punkto Gewicht bei mir was tut. Ich hab ZUMBA für mich entdeckt. Ich geh 2 mal die Woche 1 Stunde lang gepflegt abzappeln! Macht superviel Spaß!
Die nächste Maßnahme, die ich sofort ergriffen habe war alle Stoffe in die WaMa zu stopfen und einmal vorzuwaschen, was ich sonst gar nie nicht mache. Prompt ist nochmal einer etwas kürzer geworden! Da sieht man es mal wieder: manche Fehler muss man wirklich erst selber machen.

In diesem Sinne:
keep on prewashing!
BIG

13. Oktober 2011

Schuhu

Sodele, Büro bzw. Nähwerkstatt sind wieder halbwegs aufgeräumt. Am Samstag hab ich mit FX die Tische umher geschoben, ausgetestet und wieder geschoben. Jetzt schaut es ganz gut aus und ich bin erst mal zufrieden. Endlich hab ich einen großen Platz für meine Sticki gefunden. Die stand seither auf einer mini Ablage und ich konnte nicht wirklich gut schaffen. Da sie zwecks Datenübertragung in der Nähe des PC stehen muss hat es mich einige Nerven und Überlegungen gekostet einen neuen Platz zu finden! Das Rätsel ist gelöst und ich konnte wieder los legen!
Ich hab mich dann gleich mal dran gemacht mir ein paar neue Shirts aus den gehorteten Stoffen zu machen. In der neuen Ottobre Woman ist ein toller Raglan-Schnitt drin. Das erste Shirt zum Schnitt testen ist "nur" ein weiß-blau gestreiftes Shirt aus Jersey. Dann hab ich mich an einen grauen Jersey gewagt der Innen eine weiche Baumwoll-Seite und Außen wohl eine Wolle-Polyester-Mischung hat. So genau weiß ich das gar nicht was es ist.
Auf jeden Fall wollte ich auf gar keinen Fall ein langweiliges graues Shirt haben. Da sind mir die süßen Eulen von Agua Santa eingefallen:

Diese Eule ziert das Vorderteil. Sie ist ca. 10x17 cm.


Der Nacken wird von diesem Pärchen aufgehübscht:

Leider sitzt da Model grad am PC und postet - so muss 
das gute Stück auf dem Boden liegend fotografiert werden ;-)



So jetzt muss ich aber flitzen und FX von Kindi holen!

Keep on rocking the needles!
big